Herr PD Dr. Jan Herden ist engagierter Koordinator am URO-Cert-Prostatazentrum an der Universitätsklinik Köln, Klinik und Poliklinik für Urologie, und Mitautor zahlreicher Publikationen. Kürzlich ist ein Artikel von Herrn Dr. Herden zum Versorgungsabbild BPS im Urologen erschienen.

Diese Arbeit wurde mit dem Titel „Versorgungsdaten zum Benignen Prostatasyndrom – eine Analyse des Dachverbandes der Prostatazentren Deutschlands (DVPZ) e.V.“ als Abstract für den diesjährigen 72. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie für das wissenschaftliche Programm eingereicht. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der Abstract angenommen wurde.

http://link.springer.com/article/10.1007/s00120-020-01192-y

By |2020-05-27T17:04:21+00:00Mai 27th, 2020|Allgemein|0 Comments